einhornhoele harz

Karstlandschaft Harz und Höhlen

Der Harz und seine Umgebung birgt neben seinen zahlreichen Höhlen die europaweit einzigartige Karstlandschaft, die zum Wandern, Radfahren und Staunen einlädt.

Der bekannte und überaus beliebte Karstwanderweg führt ca. 233 km durch die europaweit einzigartige Karstlandschaft der Bundesländer Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Er wurde im Jahre 2011 als Qualitätswanderweg „Wanderbares Deutschland“ zertifiziert. Von Förste (Osterode am Harz) bis nach Pölsfeld ist der Karstwanderweg in 7 Etappen unterteilt. Eine Wanderung durch die wunderschöne Karstlandschaft führt Sie vorbei an Flussversinkungen wie den Bauerngraben, Bachschwinden, Karstquellen, Erdfällen, Dolinen und Gipsfelsen. Er führt vorbei an den verschiedensten Höhlen, wie z.B. der Schauhöhle Heimkehle.

Solche Gebiete, in denen der Regen und die Schneeschmelze nicht mehr oberirdisch sondern unterirdisch abfließen und Flussbetten meistens ganzjährig trocken liegen, werden als Karstlandschaft bezeichnet. Gesteinsarten wie Kalkstein, Dolomit, Gips und Steinsalz lösen sich in Wasser auf. Vor allem Dolomit (Kalzium-Magnesium-Karbonat) und Gips (Kalziumsulfat) prägen die Karstlandschaft des Süharzes und haben die Verkarstung wegen der hohen Niederschläge im Harz begünstigt. Das überschüssige Wasser wird durch Quellen mit dem aufgelösten Kalk und Gips in die Nordsee ausgebracht. Durch das unterirdische „Auswaschen“ kommt es zu sogenannten Hohlräumen und Erdfällen, die allein im Landkreis Osterode ca. 10.000 Mal zu finden sind. Diese Höhlenbildung wird durch abbrechenden Kalk verursacht.

Die bekanntesten und schönsten Höhlen wie z.B. die

  • Hermannshöhle und Baumannshöhle in Rübeland
  • Einhornhöhle in Herzberg am Harz
  • Schauhöhle Heimkehle in Uftrungen (größte Gipskarsthöhle Deutschlands)
  • Ilberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund
  • Barbarossahöhle in Rottleben
  • Großen Sandsteinhöhlen bei Blankenburg
  • Lessinghöhle Quedlinburg
  • Bärenhöhle Goslar
  • Karsthöhle Kelle in Ellrich oder
  • die Höhlenwohnungen Langenstein in Halberstadt „Das Dorf im Fels“
  • … und viele mehr

können zum Teil besichtigt und erkundet werden.

Quelle Beitragsbild: Von Unicorncave – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47316148

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Harz