Kreuzgang Kerzenschein ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried. Wer in Walkenried zu Gast ist und diese schöne Gegend auf sich wirken lässt, der sollte es nicht verpassen dieses TOP- Ausflugsziel in Walkenried zu besuchen. Hier taucht man in eine vergangene Welt ein, die in der heutigen Zeit eher unbekannt und nicht vorstellbar erscheint. Umso verblüffender ist es dann festzustellen, dass viele Dinge, wie z.B. Wirtschaftsstrukturen, die heute selbstverständlich und jedem bekannt sind, doch eigentlich schon vor 900 Jahren von den Zisterziensern entwickelt wurden. Für den Klosterort Walkenried ist die gesamte Klosteranlage und die Veranstaltungen rund ums Kloster ein besonderes Ausflugsziel für seine Gäste und Besucher aus der ganzen Region Harz.

Faszination für Erwachsene

Das ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried ist ein modernes Museum hinter historischen Mauern. Sehr kreativ und weitläufig eingerichtet, exklusiv beleuchtet und mit moderner Technik ausgestattet, lässt es die Historie für den Besucher lebendig werden. Wandeln Sie -wie bei einer faszinierenden Zeitreise- durch das erhaltene Klausurgebäude aus dem 13. Jahrhundert, das durch akustische und visuelle Inszenierungen für Sie wieder lebendig wird. Umgeben von der Architektur der Gotik lernen Sie das Leben der Gottesmänner kennen und auch was für clevere Geschäftsleute sie waren. Lassen Sie sich im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried verzaubern von dieser Welt im Mittelalter, erfahren Sie die Zusammenhänge zwischen den örtlichen Gegebenheiten und dem gesamten Harz.

Der „Zeitstrahl“ verdeutlicht den baulichen und personellen Werdegang des Klosters mit sich verändernden Klostermodellen. Erfahren Sie was eine kompromisslose Unterordnung unter einen geistlich bestimmten Rhythmus für die Mönche bedeutet hat. Sie werden erstaunt sein, wie fortschrittlich die Mönche im Mittelalter dachten und wirtschafteten.

Schließen Sie sich einer Führung an und lassen Sie sich von Spezialisten die Feinheiten und interessanten Hintergründe nähr bringen. Alternativ können sie sich auch von einem AudioGuide durch die unverändert erhaltenen Räumlichkeiten führen lassen und dabei alles selbst erkunden. Mit der Museums-App können Sie gerne Ihr eigenes Smartphone als Guide verwenden. Hier zum QR-Code.

Erlebnis für Kinder im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried

Alte Gemäuer, geheimnisvolle Orte und das Leben der Mönche fasziniert Kinder. Daher wurde bei dem Museumskonzept auch das der „Kinderklappe“ entwickelt und zieht sich durch alle Ausstellungsbereiche. Der angebundene KinderAudioGuide begeistert die jungen Klosterentdecker, wenn die freche Klostermaus und Mönch Conrad durch ihr mittelalterliches Kloster führen. Für etwas mehr Nervenkitzel gibt es aber z.B. auch eine Taschenlampenführung „Abends allein im Kloster“, geeignet für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren und Begleitpersonen. Beim Workshop „Kleine Mönche auf Zeit“  entdecken die Kinder in kleinen Mönchskutten das mittelalterliche Kloster und bekommen einen tollen Eindruck wo die Mönche gelebt, gebetet und gearbeitet haben.

Rund ums Kloster

Der gesamte Komplex umfasst verschiedene Sehenswürdigkeiten und ist ältester Teil des UNESCO Weltkulturerbes Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft. Das erste von drei Welterbe-Infozentren in Walkenried und atemberaubende Karstlandschaft rund um die Walkenrieder Klosterteiche prägen diesen Ort, seine schöne Natur und haben eine besondere Atmosphäre. Nach Ihrem Besuch im Museum können Sie z.B. bei einer schönen Wanderung diese Landschaft erkunden, das Welterbe-Infozentrum in der Nachbarschaft besuchen, im Klosterladen stöbern oder sich mit einer kleinen Auszeit im Kloster-Café belohnen.

luftbild 5.7.09 4446c presse

Veranstaltungen und Events

Es gibt viele interessante Veranstaltungen und Events im ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried. Dazu gehören ganz klar die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte, der jährliche Klostermarkt im September, die Nacht der offenen Pforte am Ostersonntag, sowie Führungen bei Kerzenschein uvm. Stöbern Sie gerne in unserem Veranstaltungskalender und buchen Sie sich rechtzeitig im Haus-Holiday.de Walkenried oder Bad Sachsa ein und besuchen Sie die Region um das schöne Kloster Walkenried.

Vom Haus-Holiday.de Walkenried erreichen Sie das Kloster Walkenried bequem zu Fuß und von Bad Sachsa in Verbindung mit einer Wanderung durch die eindrucksvolle Landschaft der Walkenrieder Klosterteiche. Erfahren Sie mehr zur Historie des Klosters Walkenried in unserem Beitrag hier.


Logo Zisterzienser Museum Kloster Walkenried

Mit freundlicher Unterstützung vom ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried.

Quellenangaben Bilder:
Kreuzgang im Kerzenschein © ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried, Foto G. Jentsch
Kreuzgang Kerzenschein © Günter Jentsch
Luftbild Kloster Walkenried © Schönfelder Bildwerbung

Verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub im Harz